Startseite / Reiseinformationen / Versicherung & Notfälle

Versicherung & Notfälle

Um mit möglichst wenig Sorgen in das Flugzeug zu steigen und auf möglichst viel Unbill vorbereitet zu sein, sollte man sich rechtzeitig vor Reiseantritt Gedanken über die wichtigsten Absicherungen machen.

Reisekrankenversicherung und Reisegepäckversicherung

Zum einen ist der Abschluss einer Reisekrankenversicherung mit Einschluss einer Rückholversicherung im Notfall notwendig. Sollten Sie ohne diese Absicherung krank werden oder einen Unfall haben, kann eine Behandlung und vor allem der Rücktransport sehr, sehr teuer werden. Sie können sich im Internet über die unterschiedlichen Angebote der Versicherungsagenturen informieren. Bitte suchen Sie auch vor Reiseantritt unbedingt Ihren Hausarzt oder einen Tropenarzt auf, um einen Plan für Impfungen und Ihre Reiseapotheke zu erstellen.

Wer seine Reiseversicherung unkompliziert online abschließen möchte, dem empfehlen wir www.urlaubsschutz24.de

Zusätzlich ist eine Reisegepäckversicherung sinnvoll, um im Falle von Verlust und Diebstahl abgesichert zu sein.

Reisepassverlust und -diebstahl

Bei Verlust oder Diebstahl von Dokumenten und/ oder Brieftasche, sollten Sie sich sofort an die wichtigsten Stellen wenden:

  • Melden Sie den Verlust oder Diebstahl grundsätzlich bei der kenianischen Polizei. Lassen Sie sich eine Bestätigung der Anzeige geben und bewahren Sie diese gut auf, sie werden diese noch diverse Male brauchen!
  • Wenden Sie sich an das Konsulat Ihres Heimatlandes, um einen „Reiseausweis als Passersatz zur Rückkehr in die Bundesrepublik Deutschland“ zu beantragen. Dieser kostet momentan 29 Euro und ist nur für die Heimreise gültig. Ersatzpässe werden nur in Ausnahmefällen für eine Gebühr in Höhe von 39 Euro ausgestellt.
  • Denken Sie unbedingt daran, dass mit dem Ersatzreisedokument zur Ausreise aus Kenia auch ein Ersatzvisum beantragt werden muss. Hierzu müssen Sie den Passersatz sowie das kenianische Polizeiprotokoll bei der Immigration Authority vorlegen.

Ansprechpartner für deutsche Staatsbürger ist die:

Deutsche Botschaft in Nairobi

German Embassy
113 Riverside Drive
P.O. Box 30180
00100 Nairobi – Kenia

Telefon
+254-(0)20-4262 100
+254-(0)20-2605 601/602/619*
*Anrufer aus Nairobi: bei diesen Nummern auch Vorwahl (020) wählen

Mobiltelefon
+254-(0)727 667 474
+254-(0)721 322 443* (auch SMS)
*Nur Notfälle außerhalb der Öffnungszeiten (keine Visa-Auskünfte)

– Anzeige –

Kenia • Tansania

Lodgesafari und Sansibar
14 Tage Komfortsafari und Strand

  • Die „Big Five“ auf Komfortsafari in Kenias schönsten Nationalparks
  • Unterwegs in deutsch geführter Kleingruppe
  • Übernachtung in komfortablen Lodges und Safari Camps
ab 3390 EUR