Watamu

Die Strände rund um das kleine Örtchen Watamu zählen zu den schönsten Beaches des Landes.

Watamu ist ein Fischerdorf mit lediglich an die 2.000 Einwohner und liegt ungefähr 30 Kilometer im Süden von Malindi. Der Ort lockt vor allem mit seinen wunderschönen Bademöglichkeiten; das Wasser hat das ganze Jahr über Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad, der Sand ist fein und weiß und am Strand leben viele Schildkröten und Krabben.

Unweit der wunderbaren weißen Sandstrände liegt das 400 km² große Schutzgebiet der Küstenwälder des Arabuko Sokoke Forest National Park. Hier entspringt auch der Sabaki River – mit ein wenig Glück könne hier Elefantenherden auf ihrem Weg zum Fluss angetroffen werden. Hunderte von Schmetterlingen und Vögeln schwirren zwischen den Bäumen umher, Affen tummeln sich in luftiger Höhe. In diesem Dickicht aus Schlingpflanzen befinden sich auch die Ruinen von Gede (auch „Gedi“). Im 14. Jahrhundert wurde die Suahilistadt hier gegründet, sie überlebte viele Jahrhunderte. Heute sind nur noch die Überreste zu sehen: der Palast, Häuser und Moscheen sind überwuchert, Säulengräber und Spitzbögen dienen Affen als Spiel- und Urwaldvögeln als Nistplätze.

– Anzeige –

Kenia • Tansania

Lodgesafari und Sansibar
14 Tage Komfortsafari und Strand

  • Die „Big Five“ auf Komfortsafari in Kenias schönsten Nationalparks
  • Unterwegs in deutsch geführter Kleingruppe
  • Übernachtung in komfortablen Lodges und Safari Camps
ab 3390 EUR

Fakten

Lage: Küste Kenias, Kilifi County

Attraktionen

Vegetation

  • Korallengärten

Fauna

  • Meeresschildkröten wie die Grüne Meeresschildkröte, die Echte und die Unechte Karettschildkröte, die Lederschildkröte oder die Oliv-Bastardschildkröte
  • Walhaie, Delphine
  • zahlreiche Meeresfische wie Doktor- und Soldatenfische, Rotfeuer-, Glas- und Kofferfische
  • Flamingos

Sport

  • Wassersportarten wie Hochseeangeln, Tauchen & Schnorcheln, Windsurfen oder Wasserski
  • Glasboden-Bootstouren
  • Sonnenbaden

Beste Reisezeit

Ganzjährig

Anreise: Mit dem Auto, 28 Kilometer südlich von Malindi und 120 Kilometer im Norden von Mombasa. Mit dem Flugzeug, der nächste Flughafen ist in Malindi.

Reisevorbereitungen

  • Strandtasche mit Handtüchern, Sonnenhut, Sonnencreme und Sonnenbrille
  • Trinkwasser, Picknick-Ausrüstung
  • Kamera und Fernglas
– Anzeige –

Kenia

Fly-in-Safari deluxe mit Loisaba-Schutzgebiet und Masai Mara zur Insel Lamu
10 Tage Luxussafari

  • Im Buschflugzeug über die Weite Kenias fliegen
  • Afrikas Big 5 und die große Migration in der Masai Mara
  • Grandiose Wildnis und ungestörte Safaris im Loisaba-Schutzgebiet
ab 4740 EUR